Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Besucherin und sehr geehrter Besucher
der Internetseite unserer Gemeinde Enspel im Westerwald !

Ich freue mich sehr, Sie auf unseren Internetseiten begrüßen zu dürfen!

Enspel liegt im oberen Westerwald und wir sind eine kleine aber sehr interessante Gemeinde mit etwas mehr als 300 Einwohnern in der Verbandsgemeinde Westerburg. Unser Dorf liegt am Südhang des Basaltsteinaufschlusses Stöffel an der Hornister, die bei Nistertal in die Nister mündet.

Geprägt wurde unser Dorf von der Landwirtschaft und einem seit über 100 Jahren andauernden Basaltabbau am Stöffel, dem mit ca. 140ha größten Steinbruch in Rheinland-Pfalz. Dieser Basaltabbau zusammen mit der Erschließung durch die noch heute bestehende Eisenbahnlinie brachte unserer Ortsgemeinde sowie dem gesamten Oberwesterwald den wirtschaftlichen Aufschwung.

Dem nun langsam zu Ende gehenden Basaltabbau folgt nun nahtlos die touristische Nutzung des Basaltabbaugebiets Stöffel, welches auf den Gemarkungen der drei Ortsgemeinden Nistertal, Stockum-Püschen und Enspel liegt. Hier entsteht der, in Deutschland in seiner Art einzigartige und sehenswerte, Tertiär- und Industrie-Erlebnispark, der "Stöffelpark" Die über 100 Jahre alten Industrieanlagen sind noch völlig erhalten und werden zu einem Museum der Basaltindustrie ausgebaut.

Damit werden neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen.

Weit über 50 Arbeitsplätze bietet bereits ein kleines Gewerbegebiet im Ort.

Unsere Kinder besuchen die Grundschule "Stöffelmaus-Schule" und den Kindergarten in Stockum-Püschen. Weiterführende Schulen sind leicht mit dem ÖPNV (Eisenbahnlinie) in Westerburg, Hachenburg, Marienstatt, Bad Marienberg oder in Limburg zu erreichen. Hier bieten sich hervorragende Einkaufsmöglichkeiten sowie in den beiden, jeweils einen Kilometer entfernten Orten, Nistertal oder Stockum-Püschen. Beide sind ebenfalls mit der Bahn zu erreichen.

Unser Dorfleben wird durch die sehr aktiven Ortsvereine, wozu die Freiwillige Feuerwehr, die Damengymnastikgruppe und der Sportverein TSG-Enspel e.V. zählen, geprägt.

Daneben ist der "Stöffelverein" mit Sitz in Enspel überörtlich aktiv.

Das große Dorfgemeinschaftshaus, die Stöffelhalle, bietet moderne Räumlichkeiten für Feierlichkeiten aller Art mit Platz für bis zu 200 Personen. Kinder beschäftigen sich hier auf dem angrenzendem Spielplatz.

Für kleinere Feiern eignet sich unsere rustikal eingerichtete Blockhütte mit angeschlossenem Bolz- und Spielplatz. Hier können sich Kinder und Erwachsene nach Lust und Laune austoben.

Für Wanderer bietet es sich an hier in den "Westerwaldsteig" einzusteigen. Der zertifizierte Wanderweg als Verbindung zwischen dem Rheinsteig und dem Rothaarsteig, führt durch Enspel.

Als Übernachtungsmöglichkeit für Wanderer,Schulklassen und andere Gruppen bieten wir unser
Selbstversorgerhaus
"Gästehaus am Stöffel" in der Alten Schule an.

Für das leibliche Wohl ist ab Herbst 2007 in der Gaststätte "Kohleschuppen" im Stöffel-Park sowie in den beiden anderen Stöffelgemeinden Stockum-Püschen und Nistertal gesorgt.

Nicht nur als Besucher sind Sie in Enspel herzlich Willkommen. Wir freuen uns über jeden neuen Mitbürger und können als attraktive Ortsgemeinde noch einige wunderschön gelegene Bauplätze von 500 bis 700 Quadratmeter Größe anbieten.

Weitere Informationen hierzu und zu anderen Themen finden Sie auf den folgenden, interessant gestalteten Seiten. Bei deren Studium wünsche ich Ihnen viel Vergnügen.

Ich würde mich sehr freuen, Sie auch ein Mal persönlich in unserem wunderschönen Dorf Enspel im Westerwald begrüßen zu dürfen.

Ihr Dieter Wisser

Bild folgt

**Baugrundstücke 500-700m² zu verkaufen. Infos unter 02661/4817, Gemeinde Enspel**