Wäller Wochenspiegel KW 42

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters
Aus beruflichen Gründen nur nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 02661/4817
Fax: 02661/949059
E-Mail: ortsbuergermeister.enspel@vg-westerburg.de
Internet:

www.enspel.de

Urlaubsvertretung Ortsbürgermeister

In der Zeit vom 20.10.2017 bis zum 31.10.2017 übernimmt der Erste Ortsbeigeordnete, Herr Georg Schäfer meine Vertretung. Herr Schäfer ist telefonisch unter  0151-14120977 zu erreichen.


Gräbersegnung und Volkstrauertag

Die Segnung der Gräber am Friedhof Enspel durch Herrn Pastoralreferent Gunnar Bach findet an Allerheiligen, 01.11.2017, um 11.30 Uhr in der Friedhofskapelle in Enspel statt. Gleichzeitig wird im Rahmen einer kleinen Gedenkfeier den Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege gedacht. Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen.


Kriegsgräbersammlung

Die Spendendose zur Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge steht im Moment im Gemeindebüro. Spenden können gerne bei mir abgegeben werden. Die Spenden-sammeldose  wird auch bei den nächsten Veranstaltungen wie Sankt Martin am 10.11.2017, Gräbersegnung/Trauerfeier für die Gefallenen und Vermissten am 01.11.2017 sowie an der Seniorenweihnachtsfeier aufgestellt.

 

Brennmaterial Martinsfeuer

Brennmaterial für das Martinsfeuer kann jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr an den beiden  Samstagen, 28.10.2017 und am 04.11.2017 am Bolzplatz in Anwesenheit eines Gemeindearbeiters aufgeschichtet werden.
Als Brennmaterial wird nur trockenes, unbehandeltes Holz ohne Metallteile (Nägel pp) sowie Ast- und Strauchwerk angenommen.

 

Sankt Martinszug

Am Freitag, 10.11.2017 findet der Sankt Martinszug statt. Start ist um 17.30 Uhr an der Stöffelhalle zusammen mit dem Hl. Sankt Martin auf seinem Pferd.  Der Umzug findet seinen Abschluss  wie immer an der Blockhütte mit dem Abbrennen des Martinsfeuers, Verteilung der Sankt Martins Brezeln an die Kinder bis 15 Jahre sowie Verkauf von warmem Kakao, Glühwein und Würstchen. Der Erlös kommt wieder der „Tuberösen Sklerose Deutschland e.V.“ zu Gute. Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

 

Kindertheater "Olchige Weihnachten"

Das Kindertheaterstück „Olchige Weihnachten“ von der Freien Bühne Neuwied wird am Donnerstag, 16.11.2017 um 15.00 Uhr in der Stöffelhalle aufgeführt. Die Tageskasse ist ab 14.00 Uhr geöffnet, Einlass ab 14.30 Uhr. Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Logo, Westerburg und  telefonisch bei Tanja Geibert unter 0170-8213644. Eintritt: 4€ pro Mensch

 

Dieter Wisser, Ortsbürgermeister