Transport der Rangierlok

Der Transport der Rangierlok der ehemaligen Firma Uhrmacher, die die BAG dem Stöffelverein dankenswerterweise gestiftet hat, wird am Samstag, den 12.08.2006 etwa ab 09.00 Uhr stattfinden. Ein großer Kran sowie ein Tieflader kommen zum Einsatz, um die Lok zum Gelände der Westerwälder Eisenbahnfreunde, die die Lok wieder herrichten werden, nach Westerburg zu transportieren.

Wer sich die Verladung ansehen möchte, hält sich am zweckmäßigsten auf dem geteerten Feldweg unterhalb des Eisenbahnanschlusses der Fa. Uhrmacher und außerhalb der Eisenbahnschienen auf. Auch wenn dort zur Zeit kein Zugverkehr herrscht, wird um erhöhte Vorsicht gebeten !

Bitte die Kinder nie ohne Aufsicht lassen !