Der kleine Angsthase

"Robert ist ein richtiger Angsthase. Vor jedem Hund fürchtet er sich, jedes Wasser ist zu tief, jeder Dachboden zu dunkel und unter jedem Bett ein Gespenst. Richtig mutig ist er nur in seiner Phantasie. Kein Wunder, dass er nur einen guten Freund, sein Schmusetuch hat. Zu seinem großen Unglück zieht er auch noch in eine neue Stadt. Dort wohnt im Nachbarhaus Heinrich, so ein großer frecher Hasenjunge, der vor nichts Angst hat...
Oder etwa doch? Denn eines Tages kommt der Hasenfeind Nummer 1, der Fuchs in die Wiesenstraße und auch Heinrich ist nicht mehr so mutig."

Am Donnerstag, den 29. November 2007 um 15.00 Uhr gastierte das "Theaterhaus Alpenrod Petra Schuff" mit diesem Stück in Enspel in der Stöffelhalle.

Zu diesem heiteren und clownesken Theaterstück über Angst, ohne Angst zu machen waren alle Kinder ab 3 Jahren herzlich mit ihren Eltern eingeladen.

                                                  Der kleine Angsthase